Hockey

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Gestern war ich nach langen Jahren mal wieder beim Eishockey. Allerdings nicht bei den Oilers. Die sind im Studentenbudget nicht drin 😉 . Stattdessen ging es für 4 Dollar zu unserem Universitätsteam, den Golden Bears, die momentan an zweiter Stelle ihrer Liga stehen und die gestern gegen die Calgary Dinos gespielt haben. Es war ein schönes schnelles Spiel, das ‚wir‘ 5:2 gewonnen haben. Vorweg gab’s die kanadische Nationalhymne, live gesungen, mit alle aufstehen und sich Richtung der kanadischen Flagge wenden und so. Worüber ich ein wenig enttäuscht war, war, dass nicht wirklich Stimmung in der Halle war. Kein Vergleich zu den Oberliga Spielen der Red Devils damals. Erst im letzten Drittel wurde ein wenig gesungen und angefeuert. Ich sprach mit meinem kanadischen Kommilitonen darüber, der selber Eishockey spielt und er meinte zu mir, dass Kanadier sich zu sehr auf das Spiel konzentrieren würden und es zu sehr genießen würden, um Stimmung zu machen. Naja, ich glaube ja nicht, dass das eine das andere ausschließt. Ich denke für das kleine Geld werde ich aber sicher mal wieder hingehen. Die Saison läuft ja noch ein bisschen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s