Muttart Conservatory

IMG_20130601_192204

Gestern war ich im Muttart Conservatory, dem botanischen Garten Edmontons. Und laut Website eine der ‚ikonischen Strukturen Edmontons‚ (neben der West Edmonton Mall, nehme ich an.) Neben Gewächshäusern besteht das Muttart aus 4 Pyramiden, in denen man Pflanzen aus drei unterschiedlichen Klimazonen bewundern kann (Tropical, Arid, Temperate), sowie einer Feature Pyramid, in der saisonal und mehrmals jährlich die Ausstellung komplett geändert wird. Zurzeit ist die Pyramide mit unterschiedlich farbigen Hortensien bepflanzt und offensichtlich beliebtes Ziel für Hochzeiten. (Nachdem wir draußen schon von sehr jugendlich aussehenden Hochzeitsgästen darum geben wurden, Fotos zu schießen, spielten sich drinnen gerade eine Flötistin und ein Geiger ein, während die nächste Hochzeitsgesellschaft schon auf die Trauung wartete). Die Pyramiden waren von innen kleiner als gedacht und man kann, wenn man nicht jede Informationstafel liest (von denen es nicht allzu viele gibt) und nicht allzu viele Fotos schießt, in 30-45min. locker mit den Ausstellungen durch sein. Was uns in erster Linie dazu verleitet hatte einen spontanen Abstecher zum Muttart zu unternehmen (der Ausflug startete als Spazierung durch die Mill Creek Ravine) gab es leider nicht mehr zu sehen- aber darüber mehr in einem der nächsten Posts…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s